Knalltüte in Aktion

Laufend engagiert für Kinder

Läuferteam Stadtlauf Heidenheim(oben: v.l.n.r. Markus Mengemann, Anita Knauß, Denis Baum, Marcel Schenkin, Britta Kungl, Beatrice Gold, Frank Kircher, unten: v.l.n.r. Steffi Fauter, Carmen Winkler, Bernd Fauter, Annika, Inga Eitle, Manuel Kungl)

"Wir wollen ein Zeichen setzen für Kinder und Jugendliche, die ihre sportlichen Interessen auf Grund ihrer finanziellen Situation in der Familie nicht ausüben können", so Markus Mengemann, Geschäftsführer der Kinderstiftung Knalltüte. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche mit dem Angebot "ChancenPlus" - zu unterstützen, damit z.B. der Besuch eines Sportvereins ermöglicht wird. Jedes 5. Kind in Baden-Württemberg ist von Armut betroffen. Diese Zahl berührt auch Marcel Schenkin, Geschäftsführer der xentasystems GmbH. Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Freunden setzt er sich deshalb "laufend" für die Kinderstiftung Knalltüte ein. Am Heidenheimer Stadtlauf dabei zu sein ist für ihn ein erster Schritt, auf diese Problematik aufmerksam zu machen.

Wenn auch Sie sich für Kinder und Jugendliche einsetzen wollen, dann spenden Sie für unser Angebot "ChancenPlus"!