Knalltüten-News

Popcorn und Schätzspiele für den guten Zweck

Frühlingserwachen 

Bereits am Morgen wurden der Pavillon und die Bierbänke aufgestellt sowie die Popcornmaschine aufgeheizt. Dann hieß es nur noch das Auto, mit den zahlreichen Aufklebern, gut in Szene setzen. Am Stand warteten auf die Besucher Schätzspiele, frisches Popcorn aber auch Informationen zu den sozialen Projekten, den Spendenmöglichkeiten und zur Baltic-Sea-Rallye selbst. Leider war es dem kalten Wetter geschuldet, dass weniger Besucher in Heubach unterwegs waren, als erwartet. Dennoch waren Martina Schlude und Claus Schmid am Ende des Tages mit dem (Spenden-)Ergebnis zufrieden.